Feuerwehr im Einsatz 07/2021

Mühlhausen-Ehingen 08.06.2021 20:50 Uhr

Am Dienstag, den 8.6.2021 wurde die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen, dieses Mal jedoch nur der Löschzug Ehingen, um 20:50 Uhr erneut alarmiert. Dieses Mal hieß es einen umgestürzten Baum zu beseitigen. An der Einsatzstelle fanden die 15 Einsatzkräfte einen umgeknickten Baum vor, welcher mit der Motorsäge zersägt und am Straßenrand abgelegt wurde

Feuerwehr im Einsatz 06/2021

Mühlhausen-Ehingen 08.06.2021 16:53 Uhr

Am Dienstag den 8.6.2021 wurde die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen um 16:53 Uhr zur Personenrettung in den Ortsteil Mühlhausen gerufen. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine Person vor, welche in einen Lichtschacht gefallen war. Diese wurde mit einfachen Rettungsmittel gerettet und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sowie des hinzugezogenen Notarztes betreut. 

Eine Nachbarin hat den Vorfall miterlebt und sofort die Rettungskette in Gang gesetzt. Es ist beruhigend mitzubekommen, dass es noch eine Nachbarschaftshilfe gibt.

Im Zusammenhang mit diesem Einsatz, möchten wir die Bevölkerung darauf Aufmerksam machen, ihre Fahrzeuge so zu parken, was auch das Be-und Entladen beinhaltet, dass ein Durchkommen der Rettungskräfte ohne Zeitverlust möglich ist.

Feuerwehr im Einsatz 05/2021

Mühlhausen-Ehingen 30.05.2021 22:16 Uhr

Am Sonntag, den 30.5.21 wurde die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen, Löschzug Ehingen, um 22:16 Uhr durch die Leitstelle alarmiert.  Der Einsatzauftrag bestand darin, für den anfliegenden Hubschrauber aus der Schweiz einen Landeplatz auszuleuchten. Da ein Landen an der angegebenen Stelle nicht möglich war, entschloss sich der Einsatzleiter auf den Festplatz auszuweichen. Dort wurden dann Scheinwerfer sowie die Fahrzeuge der Feuerwehr und Polizei so aufgestellt, dass ein sicheres, gutes Landen möglich war. Nachdem der RTW den Patienten gebracht hatte und umgeladen war, konnten die 19 Einsatzkräfte wieder zusammenpacken.

Mit vor Ort war auch BGM Lehmann.

Feuerwehr im Einsatz 04/2021

Mühlhausen-Ehingen 22.03.2021 14:41 Uhr

Am Montag den 22.3.2021 wurde die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen um 14.41 Uhr per Vollalarm in die Hauptstraße nach Ehingen alarmiert. Die 24 Einsatzkräfte trafen vor Ort auf ein ausströmendes Gasleck, welches durch Bauarbeiten am Grundstück beim Einschlagen einer Stange zum Ausrichten einer Schnur verursacht wurde. Solange sie Stange noch gesetzt war, strömte kein Gas aus. Erst beim Entfernen ebendieser. Seitens der Feuerwehr wurde in Zusammenarbeit mit der Polizei die Einsatzstelle großräumig abgesperrt und Gasmessungen durchgeführt, ebenfalls wurde dem Bauarbeiter beim Händigen freilegen der Gasleitung geholfen. Nach Eintreffen des Energieversorgers wurde die Einsatzstelle diesem übergeben.

Feuerwehr im Einsatz 03/2021

Mühlhausen-Ehingen 17.03.2021 16:03 Uhr

Amtshilfe durch die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen – Ehingen 

Feuerwehr im Einsatz 02/2021

Mühlhausen-Ehingen 04.02.2021 18:19 Uhr

Am Donnerstag den 4.2.2021 wurde die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen, Löschzug Ehingen, um 18.19 Uhr zu einer Ölspur in den Eibenweg gerufen. Vor Ort fanden die 16 Einsatzkräfte einen ca. 20qm großen Ölfleck vor, welcher von einem Ladekran eines LKW verursacht wurde. Ebenfalls betroffen war die Zufahrt zum Grundstück. Die betroffenen Bereiche wurden mit Ölbindemittel abgestreut und der Gully Einlauf kontrolliert.

Mit vor Ort war auch die Polizei.

Feuerwehr im Einsatz 01/2021

Mühlhausen-Ehingen 19.01.2021 06:54 Uhr

Amtshilfe durch die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen – Ehingen 

Wir sind für Sie da
365 Tage im Jahr
24 Stunden am Tag

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit