Feuerwehr im Einsatz 11/2024

Mühlhausen-Ehingen 26.05.2024 05:03 Uhr

Am Sonntag, den 26.5.24 wurde die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen um 5.03 Uhr per Vollalarm zu einem Verkehrsunfall, Fahrzeug brennt, in die Schlossstr. gerufen. Mit alarmiert war auch die Stützpunktwehr aus Engen sowie der Rettungsdienst mit Notarzt. Vor Ort stellte sich dann zum Glück heraus, dass der Rauch vom Kühlwasser sowie den ausgelösten Airbags stammte. Die Fahrerin wurde mittels Hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut sowie zur Sicherheit die Batterie abgeklemmt. Die anfahrende Stützpunktwehr konnte abbestellt werden. Kreisbrandmeister Andreas Egger war mit vor Ort.

 

Feuerwehr im Einsatz 08/2024

Mühlhausen-Ehingen 07.05.2024 07:02 Uhr

Am 07.05.2024 um 07:02 Uhr wurde die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Netto alarmiert, vor Ort war kein eingreifen der Feuerwehr erforderlich.

Feuerwehr im Einsatz 07/2024

Mühlhausen-Ehingen 27.04.2024 22:00 Uhr

Am 27.04.2024 um 22:00 Uhr wurde der Löschzug Ehingen zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Feuerwehr im Einsatz 06/2024

Mühlhausen-Ehingen 27.04.2024 14:22 Uhr

Am 27.04.2024 um 14:22 Uhr wurde die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen zur Tür Notöffnung alarmiert.

Feuerwehr im Einsatz 04 und 05 / 2024

Mühlhausen-Ehingen 09.04.2024 und 10.04.2024

Am Dienstag den, 9.4.24 wurde für die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen um 11.46 Uhr Vollalarm für beide Löschzüge ausgelöst. Bei Putz- und Abstaubarbeiten im Haus am Mühlebach hat ein Rauchmelder angeschlagen. Bei Ankunft der FW war das Gebäude bereits durch das Personal vorbildlich geräumt worden. Die Etagen wurden zur Sicherheit kontrolliert und die Brandmeldeanlage wieder zurückgesetzt.

 

Bereits knapp 24 Stunden später wurde die Feuerwehr wieder alarmiert. Gemeldet war eine unklare, starke Rauchentwicklung am Waldrand zwischen Mühlhausen und Welschingen an der L191. Eine Erkundung durch das erste Fahrzeug ergab ein beaufsichtigtes Reisigfeuer. Da von der Straße aus die Personen jedoch nicht zu sehen waren, setzte die Leitstelle die FW in Gang. Es wurde das Eintreffen der Polizei abgewartet und mit dieser dann vereinbart, dass kein weiteres Eingreifen notwendig wäre. Die Betroffenen wurden durch die Polizei belehrt. Somit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. 

Feuerwehr im Einsatz 03/2024

Mühlhausen-Ehingen 26.03.2024 12:22 Uhr

Am 26.03.2024 um 12:22 Uhr wurde die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen zur Tür Notöffnung alarmiert.

Feuerwehr im Einsatz 02/2024

Mühlhausen-Ehingen 20.01.2024 09:55 Uhr

Am Samstag, den 20.1.2024 wurde der Löschzug Ehingen um 9:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit austretenden Betriebsstoffen alarmiert. Ein PKW kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache, vermutl. aber geblendet durch die tiefstehende Sonne, in der Engener Straße mit einem Traktor. Durch die Wucht der Kollision wurde das Fahrzeug so stark beschädigt, dass Betriebsstoffe ausliefen. Diese wurden durch die Feuerwehr gebunden. Zudem wurde der Verkehr an der Einsatzstelle umgeleitet. Zur Sicherheit wurde noch ein RTW zur Sichtung des Fahrers nachgefordert.

 

Feuerwehr im Einsatz 01/2024

Mühlhausen-Ehingen 17.01.2024 06:33 Uhr

Am Mittwoch den 17.1.24 wurde der Löschzug Ehingen um 6.33 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert. Eine Katze saß seit Dienstag Nachmittag auf einem Hausdach und kam aus unerklärlichen Gründen nicht mehr runter. Da ein Besteigen des Daches aufgrund der Eisschicht nicht möglich war, wurde beschlossen, die Katze oben sitzen zu lassen und gegen späten Nachmittag nochmals danach zu schauen.

 

Wir sind für Sie da
365 Tage im Jahr
24 Stunden am Tag

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit